Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/175045_01809/webseiten/konietzny.at/wp-includes/pomo/plural-forms.php on line 210
konietzny.ws » 2007 » June

Archive

Archive for June, 2007

gentoo and syslog-ng max connections

June 19th, 2007 No comments

Syslog-NG hat für unix logging sources die Möglichkeit eine maximale Anzahl an Prozessen welche auf eine FIFO zugreifen können implementiert. Der Standardwert dafür ist “10”.

Folglich kann folgender Fehler entstehen, sofern mehr Ressourcen oder Dienste auf (z.Bsp.) “/dev/log” zugreifen:

syslog-ng[3606]: Number of allowed concurrent connections exceeded; num='10', max='10'

Folgendermaßen ist der Wert einstellbar (unter gentoo /etc/syslog-ng/syslog-ng.conf):

source src { unix-stream("/dev/log" max-connections(20)); internal(); pipe("/proc/kmsg"); };

Nach einem syslog-ng restart läuft das Ganze dann wieder.

Categories: gentoo, Work Tags:

gentoo ebuild version format

June 12th, 2007 No comments

Beim erstellen eines ebuild in gentoo ist auf die korrekte Versionskennzeichnung im Dateinamen zu achten:

<name>-<version>.<release>.ebuild

Insofern dieses Schema nicht beachtet wird erscheint folgender Fehler beim Erzeugen des digest für das ebuild:

!!! app-admin/hpasm-7.7.0-115 does not follow correct package syntax.

Das ebuild muss demnach folgenden Namen haben:

hpasm-7.7.0.115.ebuild

Categories: Work Tags:

Charset Probleme mit PHP und MySQL

June 11th, 2007 No comments

MySQL und Charsets in Verbindung mit PHP ist meistens ein echter Graus. Vor allem wenn man die alte mysql_* Extension von PHP nutzt. Um das Charset dort zu ändern genügt der cfg wert “default_charset” in PHP nicht. Um beispielsweise auf latin1 umzuschalten ist folgender Parameter in der Config zu setzen:

mysql.connect_charset = latin1

Categories: Work Tags:

compile Fehler bei x64 System und gentoo – liveCD

June 6th, 2007 No comments

beim compile eines neuen Kernels eines bestehenden Systems (32bit) über die gentoo-live CD (bei einem hardware update) kann folgender Fehler erfolgen:

arch/x86_64/kernel/asm-offsets.c:1: error: code model 'kernel' not supported in the 32 bit mode

Das Problem liegt scheinbar an der x64 Umgebung und kann folgendermaßen umgangen werden:

linux32 chroot /mnt/gentoo /bin/bash
Kurze Erklärung zu “linux32”:
the linux32 tools allows 64bit systems with support for 32 bit applications to set the personality to the 32 bit native type.

Categories: Work Tags:

apache 2.2 und Authentication

June 3rd, 2007 No comments

Beim Upgrade auf den Apache 2.2 habe ich feststellen m�ssen, dass die SVN und Authentication Konfiguration so nicht mehr funktioniert. Authentication wurde stets mit dem eher unscheinbaren Satz:

configuration error: couldn't check access. No groups file?: ...

im ErrorLog und auf User Seite mit einem ERRCODE 500 beantwortet. Der Grund dafür ist das neue Auth-Modul Konzept des Apache – die neuen Module definieren eine Art Abfolge, welche irgendwann den Nutzer authentifzierung. Sollte keines der Module eine Authentifizierung ermöglichen (durch Fehlkonfiguration) wird dieser Fehler angezeigt. Folgende Module sollten geladen werden, um eine reine Text Authentifizierung zu konfigurieren:

LoadModule auth_basic_module modules/mod_auth_basic.so
LoadModule authz_owner_module modules/mod_authz_owner.so
LoadModule authz_host_module modules/mod_authz_host.so
LoadModule authn_file_module modules/mod_authn_file.so
LoadModule authz_user_module modules/mod_authz_user.so

Danach kann wie gewohnt authentifiziert werden.

Categories: Uncategorized Tags: